Hundewiesen

Düsseldorf Wersten

„Mit Hunden leben – Hundeschule Düsseldorf“ Wegweiser zeigt einen weiteren Park im Herzen Düsseldorfs. Der so genannte Deckel in Wersten. Welchen Vorteil dieser grüne Streifen bietet, können Sie in diesem Artikel lesen.







Der Werstener Deckel ist eine gute Alternative, um mit seinem Hund einen kleinen abgesteckten Spaziergang zu machen. Wersten liegt im Süden Düsseldorfs und das Besondere an diesem Stadtteil ist der sich sehr weit erstreckende Park, der zum einen in die anliegende Buga, quer über das Werstener Kreuz, führt und zur anderen Seite bis nach Düsseldorf-Eller reicht. Mit Hunden leben – Hundeschule Düsseldorf nutzt diese Park sehr gerne für das Training, da in diesen Gegenden weitgehend an die Vorschriften der Stadt Düsseldorf halten.

Dieser Park hat einen weiteren Vorteil für alle jene, die sich mit ihrem Hund nur wenig in die Öffentlichkeit trauen, aufgrund einiger Verhaltensauffälligkeiten, die der eigene Hund so ungeniert in die Gesellschaft drückt. In diesem Stadtteil Düsseldorfs wird die Leinenpflicht, bis auf wenige Ausnahmen, recht genau genommen. Das kann entspannen, da man nicht an jeder Ecke mit einer Überraschung rechnen muss.

Läuft man jedoch am kleinen Ufer der Düssel entlang – dies ist ein 40 km langer Fluss, der unter anderem auch durch Düsseldorf fließt – kann es wohl mal sein, dass einem ein nicht angeleinter Hund entgegenkommt. Da einige Menschen ihrem Hund das jagdliche Treiben gestatten, damit sich dieser doch so unauasgeglichene Geselle am flüchtenden Kaninchen verausgaben darf, ist ab und zu damit zurechnen, dass ein hetzender Hund den Weg, nur flüchtig, kreuzt.

Bullterrier-liegt-auf-der-Wiese-in-Wersten-

Für mich als Hundetrainer von Mit Hunden leben – Hundeschule Düsseldorf eine nicht nachvollziebare Art und Weise. In Großstätten wie Düsseldorf, sollte es in jeder Eigenverantwortung liegen, das wenig erhaltende Natürliche zu schützen und zu pflegen. Seinen Hund das Hetzen als Spaßangebot zu erlauben, scheint eher ignorant zu sein, als verantwortungsbewusst.

Die Regel ist es aber nicht und daher ist auch das kleine Ufer der Düssel eine willkommene Abwechslung im Düsseldorfer Stadttrubel.

Für mich als Hundetrainer eine nicht nachvollziebare Art und Weise. In Großstätten wie Düsseldorf sollte es in jeder Eigenverantwortung liegen, das wenig erhaltende Natürliche zu schützen und zu pflegen. Seinem Hund das Hetzen als Spaßangebot zu erlauben, scheint eher ignorant zu sein, als verantwortungsbewusst.

Die Regel ist es aber nicht und daher ist auch das kleine Ufer der Düssel eine willkommene Abwechslung im Düsseldorfer Stadttrubel.

Für alle Hundehalter, die aus irgendwelchen begründeten Bedenken dem eigenen Hund keinen Freilauf gestatten können, bietet Düsseldorf Wersten einen recht großen Hundeauslauf. Je nach Tageszeit ist dieser Hundeauslauf ganz unterschiedlich besucht.

In den Morgen- und Mittagsstunden hat man diesen Auslauf in der Regel für sich alleine. Am Nachmittag, derzeit gegen 16 Uhr, ist der Feilauf in Düssldorf Wersten recht gut besucht. Wer also nicht nur den Sozialkontakt des Hundes sondern auch den eigenen erweitern möchte, sollte sich am späten Nachmittag dort einfinden.

Die Leute und Hunde sind zum größten Teil recht umgänglich. Ich empfehle jedoch immer im Voraus abzuklären, ob denn der Eintritt gewünscht ist, oder ob man besser einen Moment warten sollte.

Mit Hunden leben – Hundeschule Düsseldorf

Lesen Sie hier eine kleinen Artikel über meine eigenen Erfahrung im Hundegehege Düsseldorf Wersten.

  • Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen?
5
Sende
Benutzer-Bewertung
2 (1 Stimme)
Summary

Über den Autor

Carsten Wagner

Kommentieren